Aktuelle Meldung

"Ein Frohes Osterfest"

wünschen die Mitarbeiter der Fachklinik Ursee allen Patienten und Mitarbeitern des Deutschen Arbeitskreises für Familienhilfe!

Wer hat wohl das große Ei gelegt?

Es gibt viele Gründe warum ein Fest gefeiert werden kann.
Da es kaum Erwachsene und Kinder gibt, die dieses nicht gerne tun,  werden so Traditionen und Rituale weitergelebt. So geben diese dem Leben eine gewisse Struktur und man kann gemeinsam ein besonderes "WIR" Gefühl erleben.

Besonders Kinder brauchen Erfahrungen und Erlebnisse im Umgang mit solchen "Festen", da sie durch diese auch Sicherheit und Geborgenheit erleben können.
"Ostern", das höchste Fest der Christen, die Auferstehung Jesus, dem Sohn Gottes, wird diesen Monat gefeiert. In dieser Zeit gibt es fast in allen Religionen Feste wie z.B. "Das Erwachen der Natur" oder "Die Fruchtbarkeit für das Jahr". Auch mit diesen Festen wird das Leben gefeiert.
 
Aber ganz egal, welche oder keine Religion, wenn man in die Kids- Gruppen der Klinik schaut, in der so unterschiedliche kleine Menschen unbefangen, gemeinsam mit viel Liebe und Begeisterung arbeiten, so sieht man doch ein wunderbares Miteinander. So entstanden unter anderem die im Ursee schon traditionellen "Osterteller", die die Kinder für ihre Familien bastelten.
Diese werden am frühen Sonntagmorgen "natürlich" vom Osterhasen großzügig bestückt, so dass jedes Kind etwas findet.
 
Aber die wichtigste Frage bleibt: "Wer findet wohl das große Ei"?