Aktuelle Meldung

Freiwilligendienste in den Fachkliniken

"Schichtwechsel" in der Fachklinik Münstertal in Staufen

Jugendliche im Freiwilligendienst gehen, andere kommen:  Ein Dankeschön für die geleistete Arbeit und ein herzlicher Willkommensgruß!

Wie jedes Jahr hieß es im August wieder Abschied nehmen. Die jungen Menschen, die uns mit ihrer Arbeit im FSJ unterstützt haben, wenden sich neuen Aufgaben zu: Die einen beginnen eine Ausbildung, andere studieren. Alle Freiwilligen sind sich aber einig, dass sie sehr viel aus diesem Jahr mitnehmen. Auch wenn es erst einmal eine große Umstellung ist, 40 Stunden pro Woche im Arbeitsalltag der Fachklinik Münstertal seinen Mann oder seine Frau zu stehen, berichten die jungen Menschen immer wieder, dass sie viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnten, die sie für ihren beruflichen aber auch für ihren persönlichen Lebensweg als wichtig und hilfreich ansehen. Von den pädagogischen Fachkräften der Klinik wurden sie mit viel Engagement eingearbeitet und begleitet und waren für das Team der Kinder- und Jugendpädagogik wieder eine große Unterstützung. Ohne ihre Mitarbeit könnten wir keine so umfangreiche und individuelle Betreuung der Kinder anbieten.

Umso mehr freut es uns, dass wir trotz Erweiterung der Klinik für die nunmehr neun - statt wie vor einem Jahr noch fünf - Betreuungsgruppen genügend Jugendliche im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Europäischen Freiwilligendienst (EFD) gefunden haben. Auch die Haustechnik sowie die Verwaltung erhalten Unterstützung durch engagierte junge Menschen.

Wir heißen alle herzlich willkommen und freuen uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr mit Euch!