Aktuelle Meldung

St. Martin

St. Martin – lebendige Tradition in der Fachklinik Münstertal

Die Legende  vom heiligen St. Martin ist den meisten Kindern und Eltern bekannt. Auch die Schulkinder ließen sich bereits einige Tage vor dem 11. November für die Geschichte begeistern, welche die heute noch aktuelle Botschaft  des Teilens erfahrbar macht. Mit viel Liebe und Begeisterung haben die Kinder eine kleine Aufführung geprobt und die Requisiten dafür gebastelt. Nach einem Lied zur Begrüßung und Einstimmung der Gäste spielten sie die Geschichte am Martinsabend nach. Gemeinsam  ging dann der Laternenumzug mit den Kindern und ihren Eltern los, zu dem die Kinder ihre zuvor in den Betreuungsgruppen gebastelten Laternen mitnehmen durften.  Als alle schließlich wieder auf dem Vorhof der Klinik ankamen warteten dort schon Weckmänner, Punsch und Wienerle auf die hungrigen Kinder und ihre Eltern. Feuerschalen sorgten für Wärme und Licht und Stecken und Teig waren schon gerichtet, um Stockbrot zu backen.

So wurde es für alle ein schöner Abend mit Lichterzauber, einer Theateraufführung, Speis und Trank und gemütlichem Beisammensein am Lagerfeuer.