Unsere kostenlose Hotline:

0800 / 932 11 11

Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal, Staufen

Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V für Vorsorge und Rehabilitation und beihilfefähig.

Albert-Hugard-Straße 34
79219 Staufen
Tel. (07633) 80 07 0
Fax. (07633) 80 07 199
E-Mail: muenstertal@ak-familienhilfe.de

Ärztliche Klinikleitung

Herr Dr. med. Constantin Gheorghe
Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Rehabilitationswesen

Fachärzte

Frau Juliane Schwind-Walzer, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Frau Dr. med. Bettina Wehr, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie

Verwaltungsleitung

Friedbert Herb

Dipl Sozialpädagoge (FH); Betriebswirt

 

Lage und Klima

Die Fachklinik Münstertal liegt am Rande des kleinen Städtchens Staufen (7000 Einwohner), frei von Autoverkehr, in einem größeren Naturpark, im Markgräfler Land. Ca. 20 km nördlich befindet sich Freiburg und 5 km westlich ist der bekannte Kurort Bad Krozingen mit seinem Thermalbad "Vita Classica" gelegen. Die Rheinebene , auch die "Toskana Deutschlands" genannt, hat im Durchschnitt die höchste Sonnenscheindauer in der Bundesrepublik. Es herrscht ein mildes Reizklima.

Staufen selbst liegt am Rande des südlichen Schwarzwaldes, eingebettet in die Weinberge des Markgräfler Landes. Von der Burgruine blickt man nach Westen über das Rheintal auf die Vogesenkette. In nordöstlicher Richtung schaut man in das malerische Münstertal auf den "Belchen", mit 1414m der zweithöchste Berg im Schwarzwald.

Der Ort ist bekannt als "Fauststadt", hier soll der Legende nach der Alchimist Dr. Faust, der einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hatte, seinen Lebensabend im historischen Gasthaus "Zum Löwen" verbracht haben. Der historische Stadtkern bietet eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten und ist von der Klinik aus in wenigen Minuten bequem erreichbar. Staufen bietet eine gute Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, kulturellen Angeboten und Brauchtumsveranstaltungen.