Serviettentechnik eine einfache Technik um Malen zu fördern!

Dass Malen und kreatives Gestalten zur ganzheitlichen Förderung bei Kindern, Jugendlichen und auch bei Erwachsenen beiträgt, ist längst schon erwiesen. Ein positiver Einstieg dazu kann die Serviettentechnik sein.

Die Kids präsentieren, stolz ihre Kunstwerke, die mit Serviettentechnik und Acrylfarben gefertigt wurden. Nicht nur das dicke Lob ihrer Kursleiterin war ihnen sicher.

Durch diese Technik wird man auf einfachste Art an Farben/Farbgestaltung hingeführt. Es werden dabei unterschiedliche Kompetenzen gefördert, wie:

- Konzentration
- Soziale Kompetenz
- Fein - und Grobmotorik
- Selbstwertgefühl wird unterstützt
- Logisches Denken / Lösungsfindung
- Aktiver anstatt passiver Konsum

Die Erfolgserlebnisse sind das schönste Ergebnis der Kurse. In der Eltern-Kind-Klinik-Ursee werden zu dieser Technik verschiedene Materialien,wie: Keilrahmen, Steine, Lampen und verschiedene Holzmaterialien angeboten.
Wenn man merkt das Lust und Liebe zur Kreativität geweckt sind und so die tollsten Unikate entstehen,ist man zufrieden mit seiner Arbeit.
Diesen Monat konnte man die gefertigten Kunstwerke in einer kleinen Ausstellung besichtigen.