Winter im Münstertal/Staufen



Wir bieten Ihnen ein besinnliches, gemütliches aber auch abwechslungsreiches Winter-Programm:

Am 26.10.2017 und am 24.11.2017 starten wir mit einer Power-Point Präsentation über Freiburg. Sie erfahren viel Wissenswertes über das Münster, die Bauhütte, die Kunstgeschichte und die Stadt. Am darauffolgenden Sonntag haben Sie die Möglichkeit in Eigenregie mit der Konuskarte (kostenfreie Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Region) gemeinsam mit ihren Kindern nach Freiburg zu fahren und alles Gehörte anzuschauen. Am 27.10.2017 erfahren Sie durch eine Power-Point-Präsentation alles über Colmar. Sie erfahren viel Wissenswertes über den Isenheimer Altar, über die Altstadt Petit Venice den Weihnachtsmarkt und die Kunstgeschichte von Colmar. Am darauffolgenden Sonntag haben Sie die Möglichkeit gemeinsam mit ihren Kindern, mit einem von der Klinik organisierten Bus, nach Colmar zu fahren und sich die Sehenswürdigkeiten direkt anzuschauen.

Sankt Martin: Am 10.11.2017 machen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern einen Laternenumzug. Im Anschluss daran erfreuen wir uns bei Punsch und Weckmännern am St. Martinsspiel.

Am 03.12.2017 laden wir Sie und ihre Kinder zu unserem hauseigenen Adventsmärktle ein. Wir bieten an verschiedenen Ständen Selbstgemachtes und Selbstgebackenes aus der Region an.

06.12.2017 Der Nikolaus kommt....

In Vorbereitung auf Weihnachten können Sie gemeinsam mit ihren Kindern am 17.12.2017 Plätzchen backen.

Die ganze Winterzeit über gibt es vielfältige Angebote wie:

  • abendliches Schwimmen bei Kerzenschein und Entspannungsmusik,
  • Tea and Pop in der Turnhalle (einfach mal wieder abschalten)
  • Bastel- und Kreativangebote für alle Altersgruppen passend zur Jahreszeit
  • jeden Samstagabend gibt es einen kleinen Gruß aus der Küche fürs gemütliche Beisammensein
  • donnerstags gibt es ein Eltern-Kind Angebot mit Winter- und Weihnachtsgeschichten
  • freitags singen wir gemeinsam mit Ihnen und ihren Kindern
  • der Zauberer August kommt mit seinen Tieren
  • Zumba für Kinder und Erwachsene
  • und noch vieles mehr....

Zusatztherapien in der Weihnachtszeit

"Besinnliche Weihnachten und mit frischer Kraft und neuen Ideen ins Jahr 2018".

In der Advents- und Weihnachtszeit sowie beim Übergang ins Neue Jahr bieten wir Ihnen einen Rahmen für Besinnung und Neuorientierung. Dazu werden wir uns in den psychosozialen Gruppen mit folgenden Themen befassen:

-"Wie finde ich einen freundlichen Umgang mit mir selbst?"

-"Wie kann ich meinen Selbstwert und mein Selbstvertrauen stärken?"

-"Wie kann ich mich verwöhnen?"

Zusätzlich zu unserem üblichen Therapieprogramm bieten wir Ihnen in der Zeit vom 15. November bis 15. Februar folgende "Highlights":

  • Pro Woche 2x Yoga und 2x Körpermeditation im Rahmen der Achtsamkeitspraxis

  • 1x pro Kurgang einen Leseabend

  • Schwimmen bei Kerzenlichtatmosphäre und schöner Musik

In der Anreise 06.12./27.12 bieten wie zusätzlich für "Angehörige von Menschen mit psychischen Störungen" in Gruppen- und Einzelgesprächen die Möglichkeit ihre Situation zu reflektieren und neue Wege für sich zu finden.

 

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns Weihnachten zu feiern

Am Samstag, den 23.12.2017 gibt es abends für Erwachsene und Kinder ein Animationsprogramm mit August in der Turnhalle. Illusionen, Mitmachspiele, Kleintiere und Zauberei erwarten Sie. Der Heiligabend am Sonntag, den 24.12.2017 bei uns: Sie haben den Vormittag zur freien Verfügung, um noch Ihre letzten Vorbereitungen fürs Fest mit Ihren Kindern zu treffen. Damit die Zeit für die Kinder danach nicht zu lang wird, können Sie bei einem Weihnachtsfilm gemeinsam mit anderen aufs Christkind warten, während Mama und Papa bei Christstollen und Kaffee/Tee noch ein bisschen entspannen. Am Nachmittag beginnen wir dann das Fest mit unserem traditionellen Krippenspiel. Wie jedes Jahr werden auch diesmal wieder die "Fire Flies" mit ihrer Livemusik für eine weihnachtliche, besinnliche Stimmung sorgen und unseren Pfarrer bei der Weihnachtsfeier unterstützen. Im Anschluss daran gibt es unser traditionelles Badisches Weihnachtsessen. Je nach Wunsch können Sie ihre Bescherung in ihrem Appartement machen und anschließend den Abend mit gemütlichem Beisammensein und Weihnachtsliedern vor dem Tannenbaum verbringen. Am Montag dem 25.12.2017 beginnt der Tag mit einem Weihnachts-Brunch. In der Turnhalle wird ein Spieleparcours aufgebaut sein, der für viel Spaß für Groß und Klein sorgt. Und wer nicht nur daheim bleiben will nimmt am Spaziergang durch Staufen teil. Am Abend ist ein Spieleabend mit Kindern vorgesehen. Bringt Eure neuen Spiele mit und lasst uns gemeinsam den Weihnachtsabend verbringen! Am Dienstag, den 26.12.2017 haben Sie die Möglichkeit mit ihren Kindern, nach Colmar auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Das Besondere daran ist, das der Weihnachtsmarkt auch noch über Weihnachten hinaus besteht. In Colmar erwartet Sie ein historischer Markt mit vielen bunten Lichtern und toller Stimmung. Nach dem Ausflug lassen wir den Tag bei einem weihnachtlichen Grillen in unserer Klinik ausklingen.

Das Team der Fachklinik Münstertal freut sich darauf die Feiertage mit Ihnen zu verbringen



Weitere Themen: