Schulungsprogramme



Bei den Schulungsprogrammen unterscheiden wir zwischen Schulungen im psychotherapeutischen Bereich und Schulungen bei Risikofaktoren und chronischen Erkrankungen sowie Behandlungen für Kinder.

Psychotherapeutische Gruppenschulungen

Im Rahmen des psychosozialen Aufnahmegespräches suchen wir mit Ihnen die Themen, die Ihre aktuelle Lebenssituation bestimmen. In Folge dessen sehen wir, welche der damit verbundenen krankmachenden Faktoren am ehesten in der Maßnahme bearbeitet werden können.

  • Stress und Stressbewältigung
  • Kindheit und Erziehung
  • Verluste und Abschied
  • Umgang mit Veränderungen
  • Was macht uns krank?
  • Neuorientierung und Zukunftsperspektiven

Patientenschulungen bei Risikofaktoren

  • Raucherentwöhnung
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson/Entspannungstraining
  • VITESS Schulung bei Adipositas im Erwachsenenalter

Patientenschulungen bei chronischen Erkrankungen

  • Asthmaschule für Erwachsene
  • Neurodermitis-Schulung für Erwachsene
  • Neurodermitis-Schulung für Eltern erkrankter Kinder
  • Elternschulung bei ADHS

Behandlungen für Kinder

  • Asthmaschulung für Kinder und Jugendliche (einschließlich begleitende Elternschulung)
  • KiVi-Schulung bei ADIPOSITAS im Kindes- und Jugendalter (einschließlich begleitende Elternschulung)
  • ADHS Training (einschließlich begleitende Elternschulung)
  • Heilpädagogik

Dank Hund gesund

Einmal in der Woche findet in der Klinik nach Verordnung ein zusätzliches Therapie-Angebot statt:
Die Hundeschule Heizmann aus Freiburg bietet Kindern eine andere Art der Bewegung in direktem Kontakt mit geschulten Hunden http://dankhundgesund.blogspot.de.



Weitere Themen: