Was Sie unbedingt wissen sollten



Gegenseitige Rücksichtnahme wird bei uns GROSSGESCHRIEBEN, denn jede Familie soll sich wohl in unserer Fachklinik fühlen und die verdiente Erholung genießen können. Aber die Freiheit des einzelnen endet dort, wo die des anderen beginnt. Deshalb gilt es, auch bei uns ein paar "Spielregeln" einzuhalten. Im Folgenden sind hier für Sie ein paar Informationen bereitgestellt:

  • Aufsichtspflicht

    

    Im Interesse der Sicherheit Ihrer Kinder weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre elterliche Aufsichtspflicht während des Aufenthalts bei uns bestehen bleibt. Bitte lassen Sie Ihre Kinder außerhalb der Kinderbetreuung durch unser Personal nicht unbeaufsichtigt; eine Haftung des Deutschen Arbeitskreises e.V. bei Unfällen ist ausgeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung.

  • An- und Abreisezeit

    

    Das Appartement steht den Patienten am Anreisetag ab 14.00 Uhr zur Verfügung.
    Das Appartement sollte bis 09.00 Uhr am Abreisetag geräumt sein.
    Bahnreisende können bis 16.00 Uhr am Hauptbahnhof Freiburg im Breisgau abgeholt werden.

  • Ärzte

    

    Zur Ihrer stationären Maßnahme gehören eine Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung. Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Ärzte von Montag bis Freitag mit täglichen Sprechstunden und am Wochenende mit einem ärztlichen Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Eine Pflegefachkraft ist rund um die Uhr im Hause.

  • Ausleihmöglichkeiten

    

    Bücher und Spiele (Tisch- und Brettspiele gegen Gebühr) können im Haus ausgeliehen werden.

    Auch Nutzungsgegenstände wie Bügeleisen, Kindersitze, Buggys, Fön, Radiowecker, Kindertöpfchen, Langlaufski (für Erwachsene) können gegen Pfand  ausgeliehen werden.

  • Babyphon

    

    In allen Appartements steht Ihnen ein Babyphon zur Überwachung Ihrer Kinder zur Verfügung.

  • Besuche

    

    Gäste können während Ihrer Maßnahme nach Rücksprache kostenpflichtig aufgenommen werden. Begleitpersonen können bei An- bzw. Abreise ebenfalls kostenpflichtig aufgenommen werden. Bitte setzen Sie sich hierzu vor Ihrer Anreise frühzeitig mit uns in Verbindung.

  • Eigenanteile

    

    Bitte begleichen Sie Ihren gesetzlichen Eigenanteil (€ 220.-) nach der Anreise bar an der Rezeption, falls dieser nicht schon überwiesen wurde. Sollten Sie eine Zuzahlungsbefreiung haben, legen Sie uns diese bitte bei Anreise vor.

  • Einkaufsmöglichkeiten und Einkaufsservice

    

    An drei Wochentagen bieten wir eine kostenfreie Einkaufsfahrt nach Todtnau an.

  • Essenszeiten

    

    Frühstück: 7.30 Uhr - 9.30 Uhr
    Mittagessen: 11.30 Uhr - 13.00 Uhr
    Abendessen: 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

    Täglich Nachmittagskaffee

  • Fernsehen

    

    Die Patienten-Appartements sind mit Fernsehgeräten ausgestattet.

  • Freizeitaktivitäten

    

    Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und saisonbedingtes Freizeitprogramm an, zudem gibt es viele Möglichkeiten, sehenswerte Wander- und Ausflugsziele zu nutzen.

  • Getränke

    

    Zu allen Mahlzeiten bieten wir Ihnen Mineralwasser an. Wenn Sie zusätzlich für Ihren persönlichen Gebrauch Säfte wünschen, können Sie diese bei den MitarbeiterInnen der Küche erwerben.

  • Hallenbad

    

    Es stehen ein Kleinkindbecken und ein Tiefbecken für alle Patienten kostenfrei zur Verfügung (29 ° C Wassertemperatur).

  • Hausaufgabenbetreuung

    

    Montag bis Freitag findet unter fachlicher Anleitung für jeweils 1-2 Stunden eine Hausaufgabenbetreuung statt. Auf Nachfrage erfolgt eine persönliche Beratung.

    Hausaufgaben bringen Sie bitte von Ihrer Schule mit.

  • Impfungen

    

    Da die Zahl der Infektionskrankheiten, die durch Impfungen verhinderbar sind, seit einiger Zeit in Deutschland wieder steigen, bitten wir Sie, Ihren und den Impfstatus Ihrer Kinder vor Antritt der Kurmaßnahme bei Ihrem Haus- und/oder Kinderarzt überprüfen und gegebenenfalls auf den aktuellen Stand der STIKO (ständige Impfkommission) bringen zu lassen. Mit den Impfungen schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Kinder und vor allem die Schwächsten und Schutzlosesten, wie z. B. die Ungeborenen der schwangeren Patientinnen und Mitarbeiterinnen. Ebenso schützen Sie Patienten, deren Abwehr nach Krebserkrankungen noch nicht völlig hergestellt ist.

    Bitte helfen Sie, durch die Impfungen sich und andere gesund zu erhalten.

    Bei Kindern, die keinerlei Impfungen gegen Masern, Mumps, Röteln oder Windpocken haben und älter als ein Jahr sind, behalten unsere Fachkliniken sich vor, nach Rücksprache mit dem Antragsteller, eine Aufnahme abzulehnen bzw. nach Aufnahme in der Klinik wieder nach Hause zu schicken.

    Bitte bringen Sie die Impfpässe für sich und Ihre Kinder mit.

  • Internet & WLAN

    

    In der Klinik stehen Ihnen ein Internet-Terminal sowie zwei WLAN-Hotspots zur Verfügung, die Sie gegen Entgelt nutzen können.

    Der WLAN-Empfang ist auf zwei Aufenthaltsräume der Klinik beschränkt. Die Appartments verfügen nicht über WLAN-Zugang.

  • Konus-Gästekarte

    

    Sie erhalten bei Anreise eine Gästekarte, mit der Sie Vergünstigungen in verschiedenen Einrichtungen erhalten sowie den ÖPNV kostenlos in der Region nutzen können.

  • Kinderbetreuung

    

    Für alle Kinder wird eine Kinderbetreuung angeboten. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Regelbetreuungszeiten werktags sind 8.15 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr (Mittwoch bis 15.30 Uhr). Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anreise.

  • Packliste

    
  • Parkplätze

    

    Auf unserem Klinikgelände sind für eine begrenzte Anzahl von PKW´s Parkplätze vorhanden. Eine Haftung der Klinik durch Schäden Dritter ist ausgeschlossen. In der unmittelbaren Nachbarschaft (50 Meter) der Klinik befindet sich ein großer Wanderparkplatz mit kostenfreien Parkplätzen.

  • Rauchen und Alkohol

    

    Im gesamten Klinikbereich gilt das gesetzliche Rauchverbot. Eine Raucherecke ist ausgewiesen. Auf dem gesamten Klinikgelände gilt striktes Alkoholverbot.

    Aufgrund erhöhter Waldbrandgefahr ist das Rauchen im Wald vom 01. März bis 31.Oktober verboten.

  • Reinigung

    

    Ihre Appartements werden regelmäßig gereinigt. Zu Wäscheservice und Reinigungszeiten werden Sie vor Ort informiert.

  • Telefon

    

    Alle Appartements verfügen über ein Telefon, dass Sie klinikintern nutzen können.

  • Waschmaschinen und Trockner

    

    Die Fachklinik verfügt über zwei Waschräume die mit Waschmaschinen (kostenpflichtig) und Wäschetrocknern ausgestattet sind.

  • Windeln

    

    Windeln werden nicht vom Haus zur Verfügung gestellt. Bitte nutzen Sie bei Bedarf unseren Einkaufsservice.



Weitere Themen: