Gute Organisation ist eine der Grundvoraussetzungen für den Erfolg



Alle unsere Einrichtungen sind ähnlich organisiert und es gelten vergleichbare Qualitätsstandards.
Jede Klinik gliedert sich in acht Abteilungen. Lesen Sie nachfolgend, welche Funktionen die einzelnen Abteilungen innerhalb der Klinik haben.

  • Verwaltung und Freizeit

    

    Zur Verwaltung gehören die Rezeption, die Verwaltung an sich, die Verwaltungsleitung und auch die Organisation des Freizeitprogrammes.

    Unsere Verwaltungen kümmern sich um die ganze Organisation rund um Ihre Kur. Dazu gehört z.B. auch die Organisation Ihrer An- und Abreise oder Hilfe beim Kofferversand.

    Die Rezeption ist für Sie sowohl im Vorfeld per Telefon oder in der Kur eine der zentralen Anlaufstellen für Ihre Fragen. Wenn Sie unsere Kliniken im Vorfeld kontaktieren, sprechen Sie in der Regel mit unseren Verwaltungsmitarbeitern, die Ihnen bei Ihren Anliegen gerne weiterhelfen.

    Ein Tipp: Mittwoch ist An- und Abreisetag, da kümmern sich unsere Verwaltungs- und Rezeptionsmitarbeiter in der Regel intensiv um die Abreisenden und Neuankommenden. Für Ihre Fragen eigenen sich daher die anderen Tage besser.

  • Medizin und Pflege

    

    Die Medizinische Abteilung ist der Ausgangspunkt Ihrer Behandlung. Zusammen mit den Ärzten werden hier die Zielsetzung der Maßnahme festgelegt und Therapien verordnet. Hier finden die Anfangs-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen statt.

    Bei interkurrenten Erkrankungen oder med. Problemen kümmern sich nicht nur unsere Ärzte um Sie, sondern auch unser qualifiziertes Pflegepersonal. Unser Pflegepersonal ist rund um die Uhr im Haus und immer erreichbar, wenn Sie eine medizinische Frage oder ein Problem haben.

    Bei Fragen zu speziellen Behandlungsangeboten oder dem medizinischen Konzept der Einrichtung, ist die ärztliche Leitung der Klinik zuständig. Zusammen mit der Verwaltungsleitung bilden die beiden Personen die Klinikleitung.

  • Psycho-Soziale Abteilung

    

    Für die Zeit Ihres Aufenthaltes bekommen Sie eine Bezugstherapeutin an die Seite. Bezugstherapeuten nennen wir alle Mitarbeiterinnen der Psycho-Sozialen Abteilung, es handelt ich dabei um verschiedenste Professionen z.B. Sozialpädagogen, Psychologen oder Psychologische Psychotherapeuten.

    Die Abteilung bietet psychologische Gespräche, themenzentrierte Gruppengespräche, Schulungen und Fachvorträge an.

    Hier einige Themen aus dem breiten Angebot:

    • Stressbewältigung
    • Raucherentwöhnung
    • Eltern-Kind-Interaktion
    • Entspannungsverfahren
    • Erziehung
    • Konfliktlösung
    • ADHS- Elterntraining
    • ...

    Ihre Bezugstherapeutin können Sie jederzeit ansprechen, wann immer Sie das Gefühl haben etwas "loswerden" zu müssen.

  • Therapieabteilung

    

    Unsere Therapieabteilungen, bestehend aus Masseuren, med. Bademeistern, Physio- und Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Sport- und Gymnastiklehrer, bieten ein vielfältiges Angebot an Leistungen.

    Sport- und Bewegungsangebote, Massage, Krankengymnastik, med. Bäder, Wärme- und Kältetherapie, Rückenschule, Beckenbodengymnastik und Entspannungsverfahren sind nur Auszüge des großen Angebotes.

    Alle Anwendungen müssen von den Ärzten aufgrund der bei Ihnen vorliegenden Indikationen verordnet werden.

    Unser therapeutischer Ansatz zielt ganz klar darauf ab, dass Sie aktiv mitwirken. Ohne Ihre Mitarbeit sind die Anwendungen und Angebote nur halb so wirksam. Machen Sie sich bitte im Vorfeld einer solchen Maßnahme bewusst, dass wir nicht die Verantwortung für Ihre Gesundheit tragen können.

    Seien Sie aktiv, motiviert und aufmerksam mit dabei. Stellen Sie Fragen und setzen Sie die Empfehlungen später auch zu Hause kontinuierlich um. Das ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie Sie das trotz Ihres anstrengenden Alltags schaffen können, lernen Sie bei uns.

  • Kinder- und Jugendpädagogik

    

    Für alle Eltern wichtig: Eine gute Betreuung der Kinder. Nur wenn man als Mama oder Papa die Kinder in guten Händen weiß, kann man sich um sich selbst kümmern.

    In unseren Kindergruppen werden sich Ihr Kind oder Ihre Kinder sicher schnell zurechtfinden und mit Spaß dabei sein. Von morgens bis zum späten Nachmittag können die Kids in den Gruppen spielen, Angebote wahrnehmen und tolle Sachen erleben.

    In altershomogenen Gruppen unter der Betreuung durch Erzieher, Pädagogen und weiteren pädagogische Kräften gibt es in der Zeit viel zu entdecken und zu erleben. Von den ganz Kleinen bis zum Teenager, ob mit oder ohne Gruppenerfahrung, in der Regel ist jeder recht schnell dabei und die drei Wochen werden zu einem spannenden Erlebnis.

    Gemeinsame Aktivitäten, neue Freundschaften knüpfen, erste Erfahrung in der Gemeinschaft sammeln, viele neue Eindrücke gewinnen, das kann Ihr Kind in den drei Wochen mitnehmen und hat bestimmt Spaß dabei.

    Für unsere schulpflichtigen Kinder bieten wir Hausaufgabenbetreuung und in einzelnen Einrichtungen auch Schule an.

    Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Seite der entsprechenden Klinik. Sollten Sie Fragen haben, die Sie durch Ihre Recherche nicht beantworten konnten, wird Ihnen die Leitung der Kinder- und Jugendpädagogik der Klinik sicher weiterhelfen können.

  • Küche

    

    Bei uns gibt‘s noch echte Köche! Frisch gekocht!Das war uns schon immer wichtig. Kein Fertigkram, der aufgekocht und warmgehalten wird.

    Unsere Küchenmannschaft bietet Ihnen ein ausgewogenes und vollwertiges Ernährungskonzept nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

    Neben der normalen Mischkost, bieten unsere Küchen auch vegetarische, bei Bedarf auch energiereduzierte Kost. Vielfältige Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sind heute bei vielen Erwachsenen und Kindern ein Thema. Unsere diätetisch geschulten Köche sind auch darauf eingestellt und ausgebildet. Unterstützt werden Sie dabei durch Diätassistenten und Ökotrophologen.

    Unsere Köche lernen stetig dazu. Da Ernährung aber so vielseitig ist gibt es immer wieder ganz Neues. Wenn bei Ihnen Besonderheiten bezüglich der Ernährung zu beachten sind und Unklarheiten bestehen, erfragen Sie die Möglichkeiten in der Klinik bitte über die Küchenleitungen.

    Versuchen Sie offene Fragen rechtzeitig im Vorfeld zu klären, damit unsere Küchenleitungen ggf. Sonderbestellungen durchführen oder entsprechende Vorbereitungen treffen können.


  • Hauswirtschaft

    

    Die Damen aus der Hauswirtschaft halten das Gebäude in Schuss. Neben der Reinigung der öffentlichen Bereiche und der Appartements übernimmt die Abteilung viele weitere Aufgaben wie z.B. die Versorgung der klinikeigenen Wäsche, Raumgestaltung und Blumendekoration.

    Durch die Arbeit der Hauswirtschaft wird die Hygiene der Einrichtung maßgeblich bestimmt und wir freuen uns darüber, dass es noch keine Begehung gab in dem eine Kontrollbehörde die Hygiene der Kliniken beanstandet hätte.

  • Haustechnik

    

    Unsere Haustechniker sind tatkräftige Menschen, die eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen haben. Kleine Reparaturen, größere Instandhaltungen, Pflege der Außenanlagen, Wartungsarbeiten, Fahrdienst- und Einkaufsfahrten, malern, mauern, betonieren ... alles was so anfällt.

    Bei den kleinen und auch größeren technischen Problemen helfen Ihnen die Haustechniker gerne weiter.

  • Unterstützende Stellen

    

    Unsere Stabsstellen unterstützen die Klinikleitung bei ihrer Aufgabe die Klinikorganisation zu gewährleisten und achten darauf, dass insbesondere gesetzlich-behördliche Vorschriften und weitere Anforderungen umgesetzt und eingehalten werden.

    Folgende Stabsstellen gibt es in der Klinik:

    • Hygienebeauftragte
    • Sicherheitsbeauftragte
    • Brandschutzbeauftragte
    • Qualitätsbeauftragte

    Für den gesamten Träger bestehen zentrale Stabsstellen als Ansprechpartner:

    • Betriebsarzt
    • Fachkraft für Arbeitssicherheit
    • Qualitätsmanagementbeauftragter
    • Datenschutzbeauftragte
    • Beauftragter der obersten Leitung
    • Hygienebeauftragte Ärzte